wie sieht der Labrador aus?   Labrador
allgemeiner
Eindruck
  Allgemeiner Eindruck:

Der Labrador Retriever ist ein kräftig und vierschrötig gebauter, mittelgroßer, recht urtümlich wirkender Hund. An ihm gibt es keine Ecken und Kanten – er ist überall schön abgerundet. Wer einen eleganten, stromlinienförmigen Hund erwartet, wird nicht auf seine Rechnung kommen, denn im Hinblick auf die Anforderungen, die an diesen Jagdhund gestellt wurden, ist dieser wuchtige Körperbau unerlässlich. Bedauerlicherweise wird er oft als der »dicke Hund« verschrien, weil vielfach mangelnde Substanz bei Hunden aus gewissen Massenzuchten mit zu viel Fett kompensiert wird.
home
mein Profil
TOOPINES heute
TOOPINES Geschichte
Rassebeschrieb
Richtertätigkeit
Publikationen
Kontakt
links
mit frames horizontal
mit frames vertikal
woher der Name
wie entstand die Rasse? Teil 1
wie entstand die Rasse? Teil 2
Aussehen allgemein
Aussehen Kopf
Körperbau
wie schwer wird er?
wie gross wird er?
welche Farben gibt es?
welche Art Fell hat er?
welche Persönlichkeit hat er?
wieviel Temperament hat er?
wie gerne lernt er?
zurück zu Rassebeschrieb
weiter>>
Glenmore Golden Day