wie sieht der Labrador aus?
wie ist seine Persönlichkeit?
  welche Persönlichkeit
hat er?
  Was hat er für eine Persönlichkeit?

Der Labrador gilt als »der menschenfreundliche Hund«. Diese Aussage kann ich zu 100% unterstützen, ist er doch u. a. als Blindenführhund die Rasse Nummer eins der Welt. Dies bedeutet, dass er friedliebend sein und seine Reizschwelle sehr hoch liegen muss. Sein unermüdlicher Wille, immer zu gefallen (engl. will to please), alles für seinen Menschen zu geben, der allen Retrieverrassen eigen ist, beeindruckt mich immer wieder. Aber auf der anderen Seite erkenne ich auch, dass es diesem Hund manchmal schwer fällt, sich zu wehren, da seine Toleranz wirklich sprichwörtlich ist. Seine »Menschenfreundlichkeit« kann ihm daher manchmal auch zum Verhängnis werden, wenn er in unkundige Hände fällt oder nur als sog. »Statussymbol« angeschafft wurde.

Damit ist auch schon angedeutet, dass er eigentlich der ideale, kinderliebende Familienhund sein könnte. Nun, diese Aussagen sind trügerisch, denn gerade weil er als Pazifist bekannt ist, bedeutet das noch lange nicht, dass er grundsätzlich immer als pflegeleicht im Umgang gilt. Weil ihm das Attribut anhaftet, der friedfertige Hund schlechthin zu sein, wird er eben sehr oft von Menschen missbraucht, weil die erwarten, dass sich diese Rasse nicht wehren wird. Man darf aber nie vergessen, auch der Labrador ist ein Hund, der beißen kann, der sein Haus und das Hab und Gut seines Rudelführers verteidigen wird. Zum Unterschied von Schutzhunden geht aber der Labrador nicht a priori sofort in die Offensive, sondern er agiert erst, wenn es wirklich nicht anders geht. Dann gilt es aber genauso ernst und er wird seinen »Mann« bedingungslos stellen!
  home
mein Profil
TOOPINES heute
TOOPINES Geschichte
Rassebeschrieb
Richtertätigkeit
Publikationen
Kontakt
links
mit frames horizontal
mit frames vertikal
woher der Name
wie entstand die Rasse? Teil 1
wie entstand die Rasse? Teil 2
Aussehen allgemein
Aussehen Kopf
Körperbau
wie schwer wird er?
wie gross wird er?
welche Farben gibt es?
welche Art Fell hat er?
welche Persönlichkeit hat er?
wieviel Temperament hat er?
wie gerne lernt er?
zurück zu Rassebeschrieb






weiter >>