Die TOOPINES Top Winner

im Retriever Club Schweiz (RCS)

 

 
   sitemap 
700 Einleitung Zuchterfolg

 

Für TOOPINES hatte ich mit den beiden englischen Importhündinnen aus Sandylandslinien, Toopines Jessica und Toopines Tough Girl, sowie dem Rüden Lasgarn Legend 1979 einen optimalen Start.

 

Bereits 1988 hat die F-1 Generation (Lasgarn Legend x Toopines Tough Girl) mit Toopines Leonardo als Bester Deckrüde RCS eine bleibende Marke gesetzt.

 

Aus der Verbindung Toopines Leonardo x Toopines Moonflower (Clansman of Suddie x Toopines Jessica) wurde 1992 CH Ch. Toopines Penny, Champion of Champions und 1993 und 1994  Beste Zuchthündin des RCS.

Mit diesem Wurf wurden die beiden neuen Linien von Toopines Jessica und Toopines Tough Girl gekreuzt.

 

Mit meinem englischen Rüden (Tom) CH Ch. Beltarn Black Prince aus Follytower und Kupros -linien ging die Erfolgstory weiter. Er war von 1992 – 1994 Bester Zuchtrüde RCS und für TOOPINES ein wichtiger Vererber.

 

Der Sohn von ihm und Penny, Toopines Winter's Jasper war 1994 Top Winner RCS.

 

Durch die Wurfschwester von Jasper, Toopines Winter’s Memory, und ihrer Tochter, Toopines Good Morning Miss Shirley, entstand eine weitere Top Winner-Generation mit der Hündin (Miel) CH Vet. Ch. Toopines Parker’s Honey Moon (Ch. Poolstead Parker x Shirley). Sie ist durch ihre Nachkommen 2010 Beste Zuchthündin RCS.

 

2000 kam die Hündin (DiDi) Dream Ey’s Larissa als Vermächtnis von Anne Vittone zu mir. Mit Ch. Poolstead Part and Parcel und DiDi fiel der legendäre »Golden«-Wurf, den ich als Homage an Anne noch unter Glenmore registrieren lies. (Vicky) CH & VDH Ch. Glenmore Golden Day war im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrhunderst der Showstar schlechthin (2001 Top Puppy RCS und Best Junior in Show SKG, sowie Top Winner RCS 2007/2008).

 

Mit ihrem Bruder, Glenmore Golden Rover, (Bester Zuchtrüde RCS von 2007 – 2011) und mit (Miel) CH Vet. Ch. Toopines Parker’s Honey Moon (Beste Zuchthündin RCS 2010) habe ich die beiden Zuchtlinien 2005 erfolgreich zusammen geführt:

Aus dieser Verbindung stammen: CH Ch. Toopines Just so: It’s Aramis in Blue (2006 Best Youngster RCS, 2007 Top Winner BOS RCS, 2009 und 2010 Top Winner RCS), und

CH Ch. Toopines Just so: it’s Nura (2007 Top Puppy RCS. 2010 Top Winner RCS Hündinnen. Sie wurde 2011, dank ihrem 2009 gefallenen »Smiling«-Wurf, Beste Zuchthündin RCS).

 

Aus Ch. Carpenny Scenario und CH Ch. Toopines Just so: it’s Nura, sind die »Smilings in der 8. Generation TOOPINES hervor gegangen: Toopines Smiling Jack Flash ist mit noch nicht einmal drei Jahren 2011 Top Winner RCS Rüden.

 

Aus T. Smiling Mona Lisa, Wurfschwester zu T. Smiling Jack Flash, und dem Rüden

Mallorn’s Painted Black ist der Finlandia-Wurf am 18. März 2013 gefallen.

Der Rüde Finlandia’s Ice Storm of Horben Spring ist mit knapp 21 Monaten bereits

Top Winner RCS 2014, und seine Mutter T. Smiling Mona Lisa Beste Zuchthündin 2014.

 

2015 ist der Rüde CH Ch. Finlandia’s Ice Storm of Horben Spring wiederum Top Winner RCS,

und T. Mona Lisa zum 2. Mal Beste Zuchthündin.

home
mein Profil
TOOPINES heute
TOOPINES Geschichte
Rassebeschrieb
Richtertätigkeit
Publikationen
Kontakt
links
mit frames horizontal
mit frames vertikal
     Erfolg TOOPINES
     Auflistung Winner
     Winner Show Einzel
     Winner Show Block
     Zuchterfolg 2010 1v2
     Zuchterfolg 2010 2v2
     Zuchterfolg für scroll fans
     Neunte Generation
Wurfankündigung





















    nach oben>>